Board index CandiSoft Load! [GER] Unser Pluginsystem Wir müssen Präsenz zeigen!

Wir müssen Präsenz zeigen!

Ihr habt Fragen zum Pluginsystem? Wir beantworten sie gerne!

blacksun 10% Load!er

Posts: 19
Vash wrote:
Leider ist der Vergleich mit dem jD nicht ganz fair, da wir nur zwei Developer haben, die in ihrer Freizeit (!) dieses Projekt betreiben. Der jD hat extrem viele Pluginentwickler und Coder. Natürlich geht das dann wesentlich schneller.

Wir geben unser bestes! Natürlich haben wir den Anspruch einen hochwertigen, schlanken Downloadmanager anzubieten, der dem jD Konkurrenz macht und ich finde Load! macht seine Sache, den Umständen entsprechend, ausgezeichnet.


keine Frage, ich gebe Dir vollkommen recht, dass Load! an sich nicht schlecht ist.

Wie in einer der ersten Beiträge treffend gesagt wurde interessiert es den Otto-Normal-User nicht, ob ein Programm schlank ist oder nicht. Das sind technische Details, die die Normal-user nicht interssieren. Für ihn muss das Tool funktionieren.

Ein Load-Nutzer, bei dem ein Plugin einmal nicht funktioniert, der nutzt für den einen Download das eine Mal einen anderen DL-Manager. Vielleicht auch noch ein zweites Mal, wenn er bei einem anderen Download wieder nicht funktioniert.
Ein drittes Mal wird er aber nicht mehr mit Load starten, sondern eben dauerhaft JD nutzen.

Um Erfolg gegenüber JD zu haben muss Load Dinge unterstützen, die der JD nicht kann. Eine gute Möglichkeit wären, dass Hoster unterstützt werden, die der JD nicht beherrscht.
Mit einem weiteren DL-Manager für rs.com, uploaded, share-online, netload und wie eben die meistgenutzten Hoster heißen kann man keinen Krieg gewinnen. Das ist für niemanden ein Grund zu wechseln.
Wenn Load aber Hoster unterstützt, die der JD nicht kann, das würde Pluspunkte bringen. Als Beispiel würden mir einfallen zippyshare, remixshare und turbobit.net.
Das sind Hoster, die sich gegen JD wehren und innerhalb kürzester Zeit ihre Seite so anpassen, dass das Plugin im JD nicht mehr funktioniert. Hier wäre z.B. eine gute chance, die Leute vom JD zu Load zu locken, wenn Load etwas (dauerhaft!) kann, was JD nicht kann.

Vash User avatar
CandiSoft Support

Posts: 1295
Was das angeht, muss ich Dir widersprechen. Denn gerade das "Feature" maximal viele verschiedene Hoster zu unterstützen ist _die_ Paradedisziplin des jD, gerade _weil_ die soviele Leute haben, die sich um das Erstellen und Aktualisieren der Plugins kümmern. Da können wir, bei der aktuellen Besetzung, schlicht nicht mithalten.

In meinen Augen ist die Stärke von Load! die einfache Bedienung und das wesentlich bessere und intuitivere User-Interface, was im Alltag übersichtlicher und effektiver zu nutzen ist, als die Pendants vom jD.

Solange wir keine Verstärkung von weiteren Plugin-Codern bekommen, sieht es daher, was neue Hoster angeht, eher schlecht aus, da neue Hoster auch viel mehr Arbeit an Plugin-Updates insgesamt erfordern, wofür uns aktuell schlicht die Zeit fehlt.
Load! - The Best Way To Load Your Files

caid602 80% Load!er

Posts: 83
Ich sehe das ähnlich wie Vash, dass in einer großen Zahl unterstützter Hoster nicht die Zukunft für Load! liegen kann. Von vielen dieser Hoster wird so selten geladen, dass man es per Not dann auch mal von Hand (=im Browser) machen kann. Ich würde daher eher für das Gegenteil plädieren, also nur eine oder zwei Hände voll Hoster zu unterstützen, die aber dafür besonders gut. Welche Hoster wichtig sind und welche nicht, zeigt eine Umfrage, die kürzlich bei Myload durchgeführt wurde (ich möchte hier keinen Link in ein fremdes Forum einfügen, beantworte aber gerne PMs dazu).

M.E. kannn Load nur bei der Bedienbarkeit punkten. Eine gewisse "Intelligenz", z.B. bei der Verwendung von Proxies, der Verteilung von Bandbreite auf laufende Downloads, der Ausgabe von verständlichen Fehlermeldungen, der gelungenen Einsammlung von links der unterstützten Hoster, der Captcha-Erkennung und Diensten zu ihrer Umgehung/Lösung - es gibt also genug Raum für Entwicklung.

Ein Alleinstellungsmerkmal hat Load! bereits mit der Unterstützung von myload. Und wie sieht es eigentlich mit den Proxies aus? - Ich glaube, dass kann der jD auch noch nicht.

Leider gibt es noch viele Dinge die ärgerlich sind - und vieles das vorerst Wunsch bleiben muss. Da der Source-Code von Load! nicht offen ist, kann man kleinere Änderungen auch nicht "mal eben" vornehmen und ist daher auf die "Gnade" der beiden Entwickler angewiesen. Vor allem deshalb würde ich mir wünschen, dass die Anfragen hier im Forum von den Entwicklern ernst genommen werden, was leider auch oft nicht der Fall ist; es ist für uns User nicht besonders hilfreich, wenn Anfragen einfach nicht beantwortet werden oder ein lapidares "Selbst Schuld - bei allen anderen läufts" zurück kommt.

Ich denke schon, dass manche Idee durch Diskussion im Forum zu einer guten Featurebeschreibung reifen könnte und genau deshalb würde ich solche Dinge gerne ausführlicher diskutieren. Ich für meinen Teil werfe auch gerne "Brainshots" in die Runde und habe kein Problem damit, wenn sie zerredet werden. Für jeden gibt es Dinge, die er selber toll findet und die andere für unnötig oder dumm halten. Auch von Seiten der Entwickler könnten da mal Ideen kommen, z.B. "Ich denke daran, das XY-Feature zu coden, was meint ihr dazu?". Was mich ausserdem noch interessieren würde, wäre eine To-Do-List, um mal zu sehen, woran in Zukunft gearbeitet wird.

Ich habe auch den Eindruck, dass gelegentlich Wünsche erfüllt werden, ohne dass dies kommuniziert wird. Ich kann z.B. seit ein paar Tagen mehr downloads manuell starten, als laut den eingestellten max. Downloads erlaubt sind; wenn die abgearbeitet sind, reduziert Load! ihre Zahl automatisch wieder auf den erlaubten Wert.


Posts: 2
Hallo in die Runde - es ist mein 1.Beitrag hier und ich möchte gleich zur Sache kommen:

Ich habe von Load! aus einem Thread bei der Börse erfahren, wo es darum ging, dass JD und CL immer wieder ihre Mucken haben. Und exakt das ist auch mein Problem seit etlichen Tagen!

Daher habe ich nach kurzem Durchlesen der "Lobeshymnen" bei Chip die SW heruntergeladen. Und daraufhin beim Entpacken gleich die erste Überraschung erlebt: Keine Installationsroutine! Gibt's doch nicht! Somit gleich weitergegoogelt und eure Seite gefunden: neuerlich die SW geladen (diesmal als RAR, bei Chip war's ein ZIP-File) und entpackt. Gleiche Überraschung: keine Installationsroutine, ja nicht einmal ein ReadMe-File.

OK, dann eben Dateiein reinkopiert in die Program Files und - ja, was macht man da dann am besten? Doch versuchsweise mal die (anzunehmende) Programmdatei Load.exe starten. Nächste Überraschung: eine wahre Kaskadenorgie an Zugriffsverletzungen!!! Nur über den Taskmanager zu killen ... also muss der Updater her. Doch auch damit (vorläufig noch) kein Erfolg.

Da nun aber bei Win7 so manches Programm nach einem Admin verlangt, wurden beide Programme diesbezüglich kompatibel gemacht und siehe da, der Updater vollendete sein (höchst erforderliches) Werk im Handumdrehen und der nachfolgende Start von Load! ging ohne Probs vonstatten.

An der weiteren Handhabung konnte ich bis dato noch keinerlei "Haar in der Suppe" finden und jene Downloads, mit denen ich mich seit Tagen per CL (vom Ressourcenmonster JD ganz zu schweigen!) herumgeplagt habe, laufen nun seit einiger Zeit mit eurem kleinen "Juwel" so wie man es sich vorstellt!

Meine Konklusio:
Load! kann sich durchaus sehen lassen! Zugegeben, die GUI ist fast schon ein bisserl zu übersichtlich (Ironie!) und viele User sind mittlerweile schon seeehr "verwöhnt" ... also imo durchaus ein Pluspunkt für Load! Ob (und welche) Probleme sich noch (hoffentlich nicht!) einstellen werden sei dahingestellt. Und ob (wenn nötig) es dann auch so zugeht wie in den Foren der erwähnten Platzhirschen wird sich weisen. Denn in diesem Punkt sind euch CL und JD keineswegs sooo überlegen wie das hier bereits genannt wurde. Da gibt es durchaus ernstzunehmende Anfragen hinsichtlich Problemen, die trotz mehrmaligem Pushen keine wie immer geartete Anwort/Lösung gebracht haben. Klar ist aber auch, dass dort, wo viele User im Zuschauerraum sitzen, die auf der Bühne Tätigen mehr Action zeigen müssen als beim (noch) kleinen Theater namens Load!
Dass eine Installationsroutine fehlt ist nicht gerade das Gelbe vom Ei - das sollte imo durchaus umgesetzt werden. Dass aber eine ReadMe-Datei fehlt ist imo ein echtes Manko!!! Aber keine Datei, die der Selbstdarstellung breiten Raum gibt und die ersten Schritte nur ansatzweise vorgibt! Klar, hier sind Insider versammelt, die solchen Schnickschnack nicht mehr brauchen. Aber "draußen" sind Interessierte, die sich auch von Freeware durchaus ein gewisses "Service" erwarten und - wenn ein solches fehlt - sich rasch wieder anderen Quellen zuwenden.

Geht ganz einfach an die Sache mal mit den Augen eines völlig unerfahrenen Newbies heran und versucht die Sache in Schwung zu bekommen. Spätestens beim "Ablegen" der SW (unter Win 7) werdet ihr euch wundern wo das Programm denn abgeblieben ist ... aber natürlich ist es schwer, sich in solche Rollen reinzudenken.

Mir ist jedenfalls Load! schon ein bisserl ans Herz gewachsen, denn nun funkt der DL bei filesonic und bitshare wieder hervorragend und JD und wahrscheinlich auch CL werden aus der SysTray ins weite Nirwana verschwinden ...


Posts: 2
Naja - ernüchternder Bericht:

Dermaßen viele ProgProbs (namens Zugriffsverletzungen) habe ich in den letzten Jahren nicht erlebt. Da werden Downloads nach vielen (langsamen, zeitraubenden!) Minuten infolge einer derartigen Zugriffsverletzung abgebrochen... wahrlich nicht das Gelbe vom Ei!

Mein Fazit: CandiSoft versucht's und andere Freesoft-Anbieter tun's - denn eine SW, die dermaßen herumgurkt ist mir wahrlich noch nicht untergekommen - sorry! Und jetzt könnt ihr gerne - sofern hier überhaupt noch wer am Werk ist! - über mich herfallen: Load! ist imho so gut wie unverwendbar.

Vash User avatar
CandiSoft Support

Posts: 1295
Claro wrote:
Naja - ernüchternder Bericht:

Dermaßen viele ProgProbs (namens Zugriffsverletzungen) habe ich in den letzten Jahren nicht erlebt. Da werden Downloads nach vielen (langsamen, zeitraubenden!) Minuten infolge einer derartigen Zugriffsverletzung abgebrochen... wahrlich nicht das Gelbe vom Ei!

Mein Fazit: CandiSoft versucht's und andere Freesoft-Anbieter tun's - denn eine SW, die dermaßen herumgurkt ist mir wahrlich noch nicht untergekommen - sorry! Und jetzt könnt ihr gerne - sofern hier überhaupt noch wer am Werk ist! - über mich herfallen: Load! ist imho so gut wie unverwendbar.

Ich vermute, dass Dein Sicherheitsprogramm bei Dir da teilweise dazwischenfunkt. Setze das Verzeichnis von Load! mal testweise in die Ausnahmeliste oder deaktiviere den Virenwächter kurz testweise.

Von welchen Hostern lädst Du? Premium/Free?
Load! - The Best Way To Load Your Files

DeepBlue22 30% Load!er

Posts: 34
Claro wrote:
Mein Fazit: CandiSoft versucht's und andere Freesoft-Anbieter tun's - denn eine SW, die dermaßen herumgurkt ist mir wahrlich noch nicht untergekommen - sorry! Und jetzt könnt ihr gerne - sofern hier überhaupt noch wer am Werk ist! - über mich herfallen: Load! ist imho so gut wie unverwendbar.

Nanana... Immerhin sind bei mir einige Elemente im Fertige Downloads Tab mit Erfolgreich abgeschlossen! Das Erfolgreich abgeschlossen! ist zwar nicht grün aber immerhin erfolgreich abgeschlossen. :P


Posts: 1
Gravian wrote:
Vielleicht wäre eine Linux und oder Mac portierung auch gut...

Da ich auch des längeren dabei bin (also mit der Benutzung von Load!), aber jedes mal über Umwegen das Programm auf dem Mac starten muss, würde ich mir sehr gern eine OS X Version wünschen und ich denke ma', dass dieser Schritt die Präsenz ziemlich ansteigen lässt...

Liebe Grüße,
Dako

Vash User avatar
CandiSoft Support

Posts: 1295
Dako wrote:
Gravian wrote:
Vielleicht wäre eine Linux und oder Mac portierung auch gut...

Da ich auch des längeren dabei bin (also mit der Benutzung von Load!), aber jedes mal über Umwegen das Programm auf dem Mac starten muss, würde ich mir sehr gern eine OS X Version wünschen und ich denke ma', dass dieser Schritt die Präsenz ziemlich ansteigen lässt...

Liebe Grüße,
Dako

Das ist definitiv geplant! Ob und wann Load! mit OS X kompatibel wird, kann ich allerdings nicht sagen.
Load! - The Best Way To Load Your Files

mae

Posts: 3
Load! ist derzeit Plattformbeschränkt - wie wäre es mit einer Portierung ? > viewtopic.php?f=9&t=788

PreviousNext

Return to Unser Pluginsystem