interaktive Captchas

Wenn ihr Feedback/Kritik oder neue Wünsche/Ideen habt, seid ihr hier richtig
Post Reply
Pengo123
90% Load!er
Posts: 123
Joined: 04 Oct 2010 17:46
interaktive Captchas

Post by Pengo123 »

Hi Candisoft,

bisher konnte man ja über einen Umweg
jacinfo

das Lösen von Captchas durch einen Dienst (Punkte, Guthaben) automatisieren.

Viele OCH haben nun auf das neue Captcha umgestellt, bei dem man gleichartige Bilder eines vorgegebenen Themas auswählen muss (alle Bilder mit Bussen, Verkehrsschildern, Brücken, Ampeln etc.).

Ist es möglich, diese neue Captcha-Art in den o.g. Automatisierungsumweg zu integrieren, es geht doch eigentlich um das selbe Prinzip: Captcha anfordern, an den Dienst schicken, gegen vorgeleistete Punkte lösen, Lösung empfangen und an den Hoster senden , damit der den Downlaod freigibt, oder irre ich mich da?

Vielen Dank für jede Antwort.

Beste Grüße
Pengo123

PS: Uploaded hat inzwischen auch umgestellt und kann im Free Mode momentan nicht von mir gelöst werden (weißes Fenster, "Captchacode" eingeben).

User avatar
Hendi
CandiSoft Developer
Posts: 425
Joined: 27 Jul 2008 13:50
Re: interaktive Captchas

Post by Hendi »

Hi,

leider wird das bei RecaptchaV2 nicht möglich sein. Load! hostet nur das Browserfenster dafür - das Rendering darin wird komplett vom Recaptcha-Code (in JavaScript) übernommen. Wir hatten vor 1-2 Jahren zunächst versucht, die Bilder auf die klassische Weise zu extrahieren und anzuzeigen, aber das hat sich schnell als unpraktikabler Wartungsaufwand herausgestellt. Google ändert ständig Sachen, um so etwas zu erschweren.
Die einzige Möglichkeit, wie man es rein theoretisch wohl machen könnte, wäre eine Art Screensharing (auf das Fenster beschränkt). Das widerum wäre allerdings auch für alle Beteiligten extrem schwierig zu implementieren und aufeinander abzustimmen.

Pengo123
90% Load!er
Posts: 123
Joined: 04 Oct 2010 17:46
Re: interaktive Captchas

Post by Pengo123 »

Ok, schade, aber trotzdem danke für die Info.
Könntet Ihr denn nochmal bei Uploaded raufgucken, dort öffnet sich bei mir im Free Mode nur ein weißes Fenster mit "Captchacode eingeben", ohne dass man den Captchacode sieht. Die haben offenbar auch umgestellt auf RecaptchaV2.

Vielen Dank und beste Grüße
Pengo

User avatar
Hendi
CandiSoft Developer
Posts: 425
Joined: 27 Jul 2008 13:50
Re: interaktive Captchas

Post by Hendi »

Uploaded Free läuft nun auch wieder.

Pengo123
90% Load!er
Posts: 123
Joined: 04 Oct 2010 17:46
Re: interaktive Captchas

Post by Pengo123 »

Vielen Dank und beste Grüße

Pengo

thecoder2012
10% Load!er
Posts: 12
Joined: 23 Sep 2012 10:30
Re: interaktive Captchas

Post by thecoder2012 »

Pengo123 wrote:Ist es möglich, diese neue Captcha-Art in den o.g. Automatisierungsumweg zu integrieren, es geht doch eigentlich um das selbe Prinzip: Captcha anfordern, an den Dienst schicken, gegen vorgeleistete Punkte lösen, Lösung empfangen und an den Hoster senden , damit der den Downlaod freigibt, oder irre ich mich da?
Ja es ist im Prinzip identisch. Lediglich wird ein Sitekey ggf. mit Domain-/Urlangabe/Actionname benötigt, dann kommt die nötige Rückantwort und Load könnte in der Theorie es so verwenden. Leider kann man ohne Quellcode auch seitens vom Captcha Dienst nichts ändern, da die Software kein Open Source ist.
Hendi wrote:leider wird das bei RecaptchaV2 nicht möglich sein. Load! hostet nur das Browserfenster dafür - das Rendering darin wird komplett vom Recaptcha-Code (in JavaScript) übernommen.
Das ist sehr wohl möglich, da Load! ja nur die Antwort vom Captcha braucht, nicht das Browserfenster. Wege gibt es viele dafür.

Leider steht kein Quellcode zur Verfügung um die nötigen Änderungen zu integrieren je nach Integration oder irgendein (legaler) Weg um dies zu realisieren (z.B. Angabe einer externen HTML-Seite würde auch reichen oder wo man eine JS Datei rein laden kann). Javascript wäre dabei für einen Captcha Dienst gar nicht nötig aber könnte auch darüber realisiert werden.
Hendi wrote:Die einzige Möglichkeit, wie man es rein theoretisch wohl machen könnte, wäre eine Art Screensharing (auf das Fenster beschränkt). Das widerum wäre allerdings auch für alle Beteiligten extrem schwierig zu implementieren und aufeinander abzustimmen.
Legt einfach eine Textdatei an wie bei jac mit den oben genannten Daten (notfalls per jac als 1x1 Pixelbild mit Headerdaten für die Datenübermittlung), prüft auf z.B. result.txt und nutzt es automatisch falls vorhanden. Vorzugsweise sollte eine ausführbare Datei dabei noch angestoßen werden können. Schon wäre eine Integration problemlos machbar ohne viel Aufwand nach meiner Ansicht.


Post Reply